Über uns2018-03-28T09:38:01+00:00
Über asspario

asspario Versicherungsdienst AG

ANDERS - aber mit SICHERHEIT sympathisch!

Der Name asspario

Die asspario Versicherungsdienst AG ist angetreten, um das Angebot im deutschen Versicherungsmarkt um innovative, leistungsstarke und preiswerte Produkte zu ergänzen. Genau dieser Anspruch findet sich im Namen des Unternehmens wieder:

Die asspario Versicherungsdienst AG ist seit dem 15. Juli 2016 ein Beteiligungsunternehmen der Bayerischen Beamten Versicherung AG.

„ass“ steht für Assekuranz.

pario“ kommt aus dem Lateinischen und steht für Erzeugen, Erfinden oder Aushecken. 

Die Bayerische – ein starker Partner

Über die Versicherungsgruppe Die Bayerische
Die Versicherungsgruppe die Bayerische wurde 1858 gegründet und besteht aus den Gesellschaften Bayerische Beamten Lebensversicherung a.G. (Konzernmutter), Neue Bayerische Beamten Lebensversicherung AG und der Sachgesellschaft Bayerische Beamten Versicherung AG. Die gesamten Beitragseinnahmen der Gruppe betragen rund 460 Millionen Euro. Es werden Kapitalanlagen von über 4 Milliarden Euro verwaltet und mehr als 6.000 persönliche Berater stehen den Kunden der Bayerischen persönlich bundesweit zur Verfügung.

Frank Löffler

Das Team hinter asspario

Holger Koppius

Der Gründer und Vorstandsvorsitzende Holger Koppius ist seit vielen Jahren eine bekannte und anerkannte Persönlichkeit im deutschen Versicherungsmarkt. Unter anderem zeichnet er sich für die Erfolgsgeschichte „Lady Mobil“, einem Kraftfahrtversicherungsprodukt für alleinstehende und getrenntlebende Frauen verantwortlich.

In den letzten Jahren hat Holger Koppius den Erfolg der Unternehmensgruppe degenia/DMU als Mitglied des Management Boards maßgeblich verantwortet.

Die Gründung der asspario Versicherungsdienst AG ist eine logische Weiterentwicklung seiner bisherigen Tätigkeiten.

Frank Löffler

Frank Löffler, Mitglied des Vorstands schaut auf erfolgreiche 15 Jahre in der Versicherungsbranche zurück, wobei er in dieser Zeit ausschließlich im Maklermarkt tätig war.

Sein persönlicher Schwerpunkt liegt im Vertrieb und seine liebste Sparte ist die Rechtsschutzversicherung.

Frank Löffler war in den letzten Jahren unter anderem für Erstversicherer wie die ARAG tätig und hat von 2009 bis 2013 im Team mit Holger Koppius die Bereiche Vertrieb und Marketing bei der degenia verantwortet.

Maximilian Buddecke

Maximilian Buddecke ergänzt die Vorstandebene und verantwortet die strategische Geschäftsfeldentwicklung. Er ist seit über 12 Jahren in der Versicherungsbranche aktiv und hat hierbei sowohl den Endkunden- als auch den Maklervertrieb kennengelernt.

Seit 2014 leitet der Diplom Kaufmann erfolgreich den Maklervertrieb der Bayerischen. Im Vorfeld hatte er den Neuaufbau der Servicestruktur im Maklervertrieb maßgeblich geprägt und ausgewählte Geschäftspartnerverbindungen betreut.

Neben seiner Tätigkeit bei der Bayerischen wird Herr Buddecke die Weiterentwicklung des Unternehmens asspario Versicherungsdienst AG vorantreiben.

Holger Koppius

Holger Koppius

Frank Löffler

Frank Löffler

Maximilian Buddecke

Maximilian Buddecke